Unser Restaurant

Unser von Licht durchflutetes Restaurant avanciert bei Einheimischen, wie auch bei Gästen aufgrund seiner frischen regionalen Küche und der ungezwungenen Atmosphäre zu einem "Highlight" in Lauterbach und Umgebung. Der Chef kocht noch selbst und genau dieser Küchenchef beherrscht eine ehrliche authentische Frischeküche, die sich gleichwohl dem Touch des Kreativen nicht entzieht. Seine umfangreichen Erfahrungen holte er sich unter Anderem in einem 6-jährigen Aufenthalt in Amerika, danach in Italien und in Südtirol, sowie Helgoland. Wir freuen uns, dass Sie unser Gast sind.


Unser Monatstipp

Rehburger

aus heimischer Jagd, mit frischen Champignons und einem Spieß Wildschweinknacker, dazu Pommes Frites und eine Flasche "Heller Bock Williamsbirne", oder "Heller Bock Muscateller", beide im Eichenfaß verdelt, für ein "Geschmackserlebnis".

24,90 €

 

...Steak ist Leidenschaft

  • Steaks
  • Steaks DRY AGE
  • Burger
  • Suppen
  • Vorspeisen, Pasta und Kleinigkeiten
  • Fleischgerichte
  • Dessert
  • Salate
  • Fischgerichte
  • Für unsere kleinen Gäste
Unsere Karte als PDF

Kleine Rinderkunde

Die Marmorierung zeichnet die Qualität des Fleisches aus und ist das Ergebnis der speziellen Fütterung.

Wagyu Rind

Saftig, zartes Fleisch - sehr geschmacksintensiv

Chardais Rind

= französische Rasse

Bei Genießern auf der ganzen Welt durch die besondere Fleischqualität bekannt.

Amerikanisches Rind

Einzig in Aroma und Geschmack. DIe Rassen sind Hereford und Angus. DIe Futtermischung besteht aus Mais, Getreide, Heu und Luzerne - dadurch entsteht ein zarter feiner Geschmack von höchster Qualität.

Argentinisches Rind

Gleichbleibende hochwertige Qualität durch die reine Luft, klares Wasser und die saftigen Weiden - dadurch eine feste Konsistenz, safti aromatischer Geschmack.

Bison

= Wildtiere

Leben freilaufend in der Prärie, d.h. sie können mehr als 100 verschiedene Kräuter abgrasen und das ist die Voraussetzung für das nahrhafte und zarte Fleisch. Das Fleisch ist sehr mager und der Geschmacksträger ist nicht wie beim Rind das Fett, sondern das Fleisch selbst. Unterstützt die gesundheitsbewußte Ernährung (hoher Anteil an Proteinen, Mineralien und Fettsäuren).

Irisches Angus Rind

Durch die klimatischen Verhältnisse von März bis Oktober kann das Rind eine lange Weidenperiode genießen = einzigartiger fleischintensiver Geschmack

Was unsere Gäste sagen

nadine duszynski
vor einem Monat auf 
Nettes Personal, außerordentlich schöne Einrichtung, sehr gemütlich lädt zum Essen und verweilen ein. Geschmacklich war es sehr angenehm, vom Preis her etwas gehobener aber bezahlbar. Kann ich nur empfehlen :)
Boris von Przybylski
vor einem Monat auf 
Wenn man Lust auf Steak hat, ist man hier wirklich gut aufgehoben. Das Angebot geht deutlich über das übliche hinaus, und das drumherum stimmt auch. Lecker!
Daniel Schmuck
vor 9 Monaten auf 
Das Essen war super Personal ebenfalls.
Schwarz-ist-bunt Genug
vor 9 Monaten auf 
Nettes Ambiente
Uwe DU
vor 2 Monaten auf 
Hi, dieser Koch und seine Truppe. Es gibt noch Qualität in der deutschen Gastronomie.