Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von unserer Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch. So finden Sie sich auf unserer Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen.

Akzeptieren
Restaurant / Hotel - am Bodden

Telefon +49 38301 800-0

Weinkarte

Weißwein
0,2 l - 6,30 €
0,5 l - 14,90 €
0,75 l - 22,90 €
0,2 l - 5,80 €
0,75 l - 19,90 €
0,2 l - 5,80 €
0,5 l - 14,00 €
0,2 l - 5,60 €
0,5 l - 13,50 €
0,2 l - 5,60 €
0,5 l - 13,50 €
0,2 l - 5,80 €
0,75 l - 19,90 €
0,2 l - 5,60 €
0,5 l - 13,50 €
0,2 l - 5,90 €
0,75 l - 20,50 €
Rosé
0,2 l - 5,60 €
0,5 l - 13,50 €
0,2 l - 5,80 €
0,75 l - 19,50 €
Rotwein
0,2 l - 5,60 €
0,5 l - 13,50 €
0,2 l - 5,60 €
0,5 l - 13,50 €
0,2 l - 5,90 €
0,75 l - 20,50 €
0,2 l - 5,90 €
0,75 l - 20,50 €
0,2 l - 5,80 €
0,75 l - 19,50 €
0,2 l - 6,30 €
0,75 l - 22,90 €
0,2 l - 6,00 €
0,75 l - 21,00 €
Exklusiv
0,75 l - 29,90 €
0,75 l - 31,90 €
0,2 l - 6,80 €
0,75 l - 22,90 €

Gérard Depardieu: “Meine Weine sind mein Ebenbild.” Auf seinem Weingut Château de Tigné in Anjou schlüpft der französische Schauspieler Gérard Depardieu in die Rolle des Produzenten, des Weinproduzenten. Seit 1989 stellt er Weine her, die er liebt. Die Weine spiegeln sein Ebenbild, sie sind natürlich und offenherzig, einfach menschlich. Auf dem Boden von Tigné wachsen Weine, die auf traditionelle Weise vinifiziert werden. Sie haben, „Geschmack, diesen unverfälschten Geschmack, der in einer Unzahl von Gefühlen zum Ausdruck kommen kann, und setzen in ihrer Feurigkeit, Strenge und ländlichen Einfachheit, zahlreiche subtile Empfindungen frei“, wie es Gérard Depardieu so schön ausdrückt. Rassige und feurige Weine, die authentisch sind. Ganz so, wie es sich der Schauspieler wünscht, denn das sind Weine, die er liebt und durch die er andere an seiner Erdverbundenheit teilhaben lassen möchte. Die Böden sind äußerst steinig und bieten dadurch ideale Voraussetzungen für das Altern des Weins. Das Altern mit Finesse.